Golf in Mecklenburg-Vorpommern erleben

Genießen Sie unser großzügiges Golfresort mit zwei 18-Loch Golfplätzen und Golfakademie

“Was immer Du tust, das tue bedacht und bedenke das Ende”

(Hans Caspar Graf von Bothmer)

Der Golfpark Strelasund hält für Sie, mit seinen beiden 18-Loch Golfplätzen und der weitläufigen Übungsanlage mit Driving Range und zwei Pitch- und Puttinggrüns, alles bereit was das Golferherz begehrt.

Entdecken Sie das Küstenvorland Mecklenburg- Vorpommerns von seiner schönsten Seite. Eine Landschaft von herber, großzügiger Einsamkeit; an hohen Sonnentagen überspannt vom tiefblauen Himmel, dessen Sonnenstrahlen allen Dingen einen feierlichen Glanz verleihen.

Die 18 Bahnen des Meisterschaftsplatzes „Mecklenburg-Vorpommern“ (PAR 72) spiegeln typische Landesteile Mecklenburg-Vorpommerns wider (Rügen, Fischland-Darß-Zingst, Müritz…). So wird das Spielen des Platzes zu einer kleinen Reise durch Mecklenburg-Vorpommern.

Die 18 Bahnen des „Strelasund – Inselcourse“ (PAR 72) sind nach den Namen der Inseln und Halbinseln des Strelasundes (Hiddensee, Zudar, Greifswalder Oie,…) benannt. So machen Sie beim Spielen des Platzes eine kleine Kreuzfahrt durch den Strelasund.