„Wilde Zeiten“ in unserem Landgasthof

Wild, Kürbis & Co.

Sobald die Tage kürzer werden sehnen sich die meisten Menschen nach Gemütlichkeit, Kerzenschein und deftigen Leckereien. In unserem urigen Landgasthof laden wir deshalb zu den „Wilden Zeiten“ ein. Die beliebten Früchte, die der Herbst zu bieten hat und natürlich traditionelle Gericht z.B. mit Wild stehen bei uns auf der Aktionskarte. Vom Klassiker bis zu ausgefalleneren Kreationen haben unsere Köche ihrer Fantasie erneut freien Lauf gelassen.

Deftiges für jeden Geschmack

Als Vorspeise empfehlen wir eine köstliche Cremesuppe von Waldpilzen – das ultimative Herbstgericht. Unser Hauptgang „Wilder Kohl“ hat daraufhin alles zu bieten, was ein Herbstfan begehrt. Ein Wildhacksteak gefüllt mit Feta, dazu marinierter Spitzkohl und ein Kürbis-Kartoffelpüree lassen wirklich keine Wünsche offen. Oder wie wäre es stattdessen mit einem eher ungewöhnlichen Herbstgericht, einer Lasagne vom Kürbis? Ganz traditionell haben wir aber auch eine geschmorte Wildschweinkeule mit Wacholderjus auf unserer Aktionkarte.

Alle Gerichte täglich ab 11.00 Uhr

Die komplette Speisekarte zu unseren „Wilden Zeiten“ finden sie hier.

Bis zum 30.11.18 können Sie täglich ab 11.00 Uhr aus unserer Aktionskarte wählen. Ab Dezember steht im Landgasthof Frettwurst dann alles im Zeichen der Adventszeit. Auf welche kulinarischen Köstlichkeiten Sie sich dann freuen dürfen wird aber noch nicht verraten.