Platzregeln 2020

Hemmnisse, ungewöhnliche Platzverhältnisse (Regel 16.1)

a) Mit Pfählen, Manschetten, Bändern, Seilen oder Pflanzringen markierte Anpflanzungen sind unbewegliche Hemmnisse. Es muss Erleichterung in Anspruch genommen werden.

b) Alle Wege und Findlinge auf dem Platz sind unbewegliche Hemmnisse.

c) Alle Markierungspfähle (gelb, rot, blau) und Entfernungsmarkierungen sind unbewegliche Hemmnisse, außer die Aus-Grenzen (Weiß).

d) Die Steinmauern auf Bahn 8A, 4C, 9C, 14 D sind Bestandteil des Platzes.

e) Der Brunnen und die dazugehörige Bepflanzung auf der 18B sind unbewegliche Hemmnisse.

Boden in Ausbesserung, ungewöhnliche Platzverhältnisse (Regel 16.1)

a) … sind kahle Stellen im Gelände, die auf Fairwayhöhe oder kürzer geschnitten sind.

b) … ist auch durch weiße Einkreisungen und/oder blaue Pfähle gekennzeichnet. Ist beides vorhanden, gilt die Linie. Es MUSS Erleichterung in Anspruch genommen werden.

c) Ohne Kennzeichnung ist B.i.A.: frisch verlegte Soden, mit Kies verfüllte Drainagegräben (es MUSS Erleichterung in Anspruch genommen werden)

d) … sind Traktorspuren/Baggerspuren. Es kann Erleichterung in Anspruch genommen werden.

Engebetteter Ball (Regel 16.3)

Ausnahme: Ein Spieler darf keine Erleichterung nach dieser Platzregel in Anspruch nehmen, wenn der Ball im Sand auf einer nicht kurz gemähten Fläche eingebettet ist!

Aus (Regel 18.2)

… wird durch weiße Pfähle und Wildzäune gekennzeichnet.

An den Löchern 9A / 14 / 15 / 16 / 17 / 18B und 18D ist die platzseitige Kante der Teerstraße die Ausgrenze.

An den Löchern 10B / 11B / 12B / 13B / 4C / 5C / 8C / 11D / 12D / 17D sind die Wildzäune die Ausgrenze.

Spielverbotszonen (Regel 2.4)

… sind an den Spielbahnen 15B, 3C, 6C (markiert durch Pfosten mit grüner Kappe). Diese dürfen weder betreten, noch darf aus ihnen gespielt werden. Liegt der Ball außerhalb der Spielverbotszone und sind Stand oder Schwung behindert, so muss straflos Erleichterung in Anspruch genommen werden.

Penalty Areas (Regel 17.1)

Ist die Linie zwischen den Pfählen nicht eindeutig erkennbar, kennzeichnet die Mähkante die Grenzen.

Waste Areas / Naturbunker

…sind Gelände. Waste Areas befinden sich links der 2A, rechts und links der Bahn 10B im Dogleg, links der Bahn 1C, beidseitig der Bahn 2C, zwischen der Bahn 4C und

5C, rechts der Bahn 12D, links und rechts der Bahn 13D, links und rechts der Bahn 16D, rechts der Bahn 17D und links der Bahn 18D.

Vorsorglich provisorischer Ball nach Regel 17/18

Kann ein Ball im Wasserhindernis 2C (vor dem Grün), 18D und 18B zur Ruhe gekommen sein, so darf ein vorsorglich provisorischer Ball nach Regel 17 gespielt werden. Wird der ursprüngliche Ball außerhalb des Wasserhindernisses gefunden, so muss das Spiel mit ihm fortgesetzt werden. Liegt der ursprüngliche Ball im Wasserhindernis, so kann der Spieler den ursprünglichen Ball spielen, wie er liegt oder das Spiel mit dem provisorischen Ball fortsetzen, jedoch nicht mit dem ursprünglichen Ball nach Regel 17 verfahren.

Strafe für Verstoß gegen eine Platzregel

Lochspiel – Lochverlust, Zählspiel – Grundstrafe

Verhaltensrichtlinien (Regel 1.2)

Als Fehlverhalten gilt:

a) Mit dem Trolley/ E-Cart zwischen Grün und Bunker, über das Vorgrün und durch das Hardrough fahren.

b) Einen Schläger aus Ärger in den Boden schlagen und den Schläger oder Einrichtung des Platzes zu beschädigen.

c) Einen Schläger zu werfen.

d) Pitchmarken nicht auszubessern, Bunker nicht zu harken oder Divots nicht zurückzulegen.

Strafe für Verstoß:

1. Verstoß – 1 Strafschlag, 2. Verstoß – Grundstrafe, 3. Verstoß – Disqualifizierung

Als schwerwiegendes Fehlverhalten gilt:

a) Absichtlich das Grün erheblich beschädigen.

b) Abschlagmarkierungen oder Auspfähle zu versetzen.

c) Einen Schläger in Richtung einer anderen Person zu werfen.

d) Andere Spieler absichtlich während eines Schlags ablenken.

e) Wiederholte Verwendung vulgärer oder beleidigender Ausdrücke oder Gesten.

Strafe für Verstoß:

Disqualifizierung

Informationen/ Entfernungsangaben

– Plaketten Fairway Grünanfang:

gelb 200 m, rot 150 m, weiß 100m

– Seiten Grünanfang:

3 Ringe 200 m, 2 Ringe 150 m, 1 Ring 100 m

Spieltempo, Flightregelung

Spielrichtzeiten: 9 Loch 2,5 h, 18 Loch 5 h

Ist man schneller als die vorgegebene Zeit, MUSS man sich eine neue Startzeit beim Sekretariat geben lassen.