Senioren-Landesmeister kommt vom Sund

LGV sucht den Senioren-Landesmeister

Am 29. Juli hat der Landesgolfverband die Seniorenmeisterschaften der Herren ausgetragen. Auf dem Storchenplatz des Hanseatischen Golfclubs traten die 16 besten Senioren im Einzel-Zählspiel über 18 Löcher gegeneinander an. Vom Golfpark Strelasund war der 51-jährige Torsten Franke als Jungsenior gestartet, um den Titel Senioren-Landesmeister in seiner Altersklasse zu holen.

Shorty holt sich den Pokal

Bei starkem Regen und recht boeigem Wind kämpfte sich das Teilnehmerfeld über den Platz. Dabei sah es für Torsten Franke, alias Shorty, erst nicht so gut aus. Und tatsächlich kam die Entscheidung erst am letzten Loch. Spannender hätte dieses Herzschlagfinale kaum sein können. Mit 76 Schlägen (6 über Par) setzte Shorty sich gegen seine Mitstreiter durch und holte sich den Titel Senioren-Landesmeister. Auf dem zweiten Rang landete Axel Hoffmeister von der Golfanlage Warnemünde mit 77 Schlägen. Den 3. Platz konnte sich Matthias Brzezicha von WINSTONgolf erspielen.

GP Strelasund auch bei nächster Meisterschaft am Start

Einer weiteren Landesmeisterschaft blickt der Golfpark Strelasund aufgeregt entgegen. Am 9. und 10. September werden in WINSTON der Landesmeister und die Landesmeisterin aller Altersklassen gesucht. Auch vom Golfpark Strelasund werden dort Spieler starten. Wir drücken schon jetzt fest die Daumen und wünschen unseren Golfern viel Erfolg.

Hier könnt ihr alle ausstehenden Meisterschaften samt Ausschreibung finden:

http://www.golfverband-mv.de/tournaments